Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

85. Vorlesung am 17.04.1916

17.04.1916
Wien

[Kraus'] Vorlesung im Kleinen Konzerthaussaal, 17. April: I. Kierkegaard und die Journalisten / Es war einmal / Ein 2½jähriges Kind zeichnet Kriegsanleihe / Kinder und Vögel sagen die Wahrheit / Elegie auf den Tod eines Lautes / Der kleine Brockhaus / Kriegsnamen / So? / Endlich! / Als Liebesgabe / Gedankenleser / ’s gibt nur an Durchhalter! / Die Panik … / Die Grüngekleideten / Zur Darnachachtung / Die Direktionskrise im Deutschen Volkstheater / Lichnowsky und Barnowsky / Die europäische Melange / »Drückeberger in Frankreich« etc. / »Benzinmangel in England« etc.

86. Vorlesung am 04.05.1916

04.05.1916
Zürich

[Kraus'] Vorlesung in Zürich, Schwurgerichtssaal, am 4. Mai: I. Kierkegaard und die Journalisten / »Nachts« / Der kleine Brockhaus / Beim Anblick eines sonderbaren Plakates / »Nachts« / Endlich! / »Drückeberger in Frankreich« usw. / Kriegsnamen / »Nachts« / Kriegsberichterstatter / Grabschrift / »Nachts« / Elegie auf den Tod eines Lautes. II. Shakespeare und die Berliner / Timon von Athen (aus 1. 2. und 3. Akt). III. Gebet an die Sonne von Gibeon. Der ganze Ertrag wurde dem Schweizerischen Roten Kreuz zugeführt.

Rezension der Neuen Züricher Zeitung

Karl Kraus rennt auf das Podium, und sofort schwirren Schwerter und Messer in der Luft. Auf welche Seite stellt er sich im Kriege? Welche Frage! Nicht auf die Seite aller Deutschsprechenden, aber auf die Seite der deutschen Sprache, die sich bei jedem Wort ihre Sache denkt. Höre man, wie er ohne die Zugabe eines eigenen Wortes etwa folgendes sagt: »Pater noster« heißt ein Liftaufzug, »Bethlehem« ist ein Ort in Amerika, in dem sich eine Munitionsfabrik befindet. Man hört es an wie eine Begriffsdämmerung.

Signatur: 
L-137743
AutorInnen: 

87. Vorlesung am 12.05.1916

12.05.1916
Wien

[Kraus'] Vorlesung im Kleinen Konzerthaussaal, 12. Mai: I. Ein Irrsinniger auf dem Einspännergaul / Aus Luther (Vom Geschütz) / Der Aufstieg der Seele durchs Jahrhundert: Jean Paul’s Schluß aus dem »Kampaner Thal« — Wie ein König, mit Bomben beladen, wie ein Gott! / Die chinesische Mauer. II. Die Kinder der Zeit / Beim Anblick einer Schwangeren / »Nachts« / Vor einem Springbrunnen / Beim Anblick eines sonderbaren Plakates / »Nachts« / Gedankenleser / Es ist vorgesorgt / Zur Darnachachtung / »Drückeberger in Frankreich« u. s. w. / Bei uns ist es so! / Zum ewigen Gedächtnis (Zwei Züge). IlI.

88. Vorlesung am 24.05.1916

24.05.1916
Wien

[Karl Kraus las am] 24. Mai im Kleinen Konzerthaussaal: zur Feier von Shakespeares 300. Todestag eine Vorlesung der »Lustigen Weiber von Windsor«, aus der Übersetzung von Wolf Heinrich Graf Baudissin (Schlegel-Tiecksche Ausgabe). — Die Kürzung betraf nur etliche Sätze in den meisten Szenen sowie die kleine zweite Szene des ersten und die zweite Szene des dritten Aktes. Nach dem zweiten und dem dritten: Vorhang und Pausen, in denen — wie auch vor dem ersten Aufgehen des Vorhangs — hinter der Szene die Musik von Nicolai gespielt wurde (Klavier: Herr Egon Kornauth).