Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

587. Vorlesung am 15.03.1931

15.03.1931
Breslau

[Karl Kraus las im Kammermusiksaal des Konzerthauses] 8 Uhr:

Veranstaltung der Breslauer Volksbühne. 15. März:

I. Zum ewigen Frieden / Der Reim / Abenteuer der Arbeit / An meinen Drucker / Leben ohne Eitelkeit / Vor einem Springbrunnen / Alle Vögel sind schon da / Schnellzug / Dank / Das Wunder / Dein Fehler / Das Kind / Le papillon est mort / Offenbach / Das arme Leben / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Der tote Wald / Ich habe einen Blick gesehn / Traum vom Fliegen / Geheimnis / Der Grund / Die Zeitung / Jugend / Die Raben. — Reklamefahrten zur Hölle.

591. Vorlesung am 02.04.1931

02.04.1931
Berlin

[Karl Kraus las im Breitkopf-Saal am] 2. April, ½8 Uhr:

I. Um Perichole. — Abenteuer der Arbeit / Hypnagogische Gestalten / Die Zeitung / Optimismus / Radio / Offenbach /Das Kind / Le papillon est mort / Dein Fehler / Das Wunder / Schnellzug / Gespenst am Tag / Schweres Rätsel, leicht zu lösen / Der Grund / Leben ohne Eitelkeit / Todesfurcht / Die Raben. — Reklamefahrten zur Hölle.

II. Traumstück.

Begleitung: Alexander Ecklebe.

[Die Fackel 852-856, 05.1931, 54-55] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

593. Vorlesung am 18.04.1931

18.04.1931
Wien

[Karl Kraus las im Architektenvereinssaal am] 18. April:

I. Traumtheater

II. Gespenst am Tag / Hypnagogische Gestalten / Die Zeitung / Optimismus / Radio / Das Kind / Le papillon est mort / Offenbach / Liebeserklärung an Zerline Gabillon / Dein Fehler / Schnellzug / Todesfurcht / Schweres Rätsel, leicht zu lösen / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Die Raben.

III. Traumstück.

Begleitung: Franz Mittler.

[Die Fackel 852-856, 05.1931, 55] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

600. Vorlesung am 13.11.1931

13.11.1931
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 13. November, ¾ 8 Uhr:

600. Vorlesung

I. Worte in Versen (Übertragung durch Radio Wien): Zum ewigen Frieden / Vor einem Springbrunnen / Todesfurcht / Jugend / Das Kind / An meinen Drucker / Wiedersehn mit Schmetterlingen / Der Reim / Leben ohne Eitelkeit / Der Grund / Radio / Die Raben.

604. Vorlesung am 15.12.1931

15.12.1931
Berlin

[Karl Kraus las im Robert Schumann-Saal am] 15. Dezember, ½9 Uhr:

I. Worte in Versen: Zum ewigen Frieden / Vor einem Springbrunnen / Todesfurcht / Jugend / An meinen Drucker / Das Kind / Dein Fehler / Wiedersehn mit Schmetterlingen / Der Reim / Leben ohne Eitelkeit / Offenbach / Der Grund / Radio / Die Raben.

II. Ein Zitat aus Belloc. — Offenbach-Schändungen. — Wortregie. — Sie dürfen lügen. — Zweig. — An die Redaktion der Zeitschrift ‚Das Ziel‘. — Ein Zitat aus Baudelaire. — Von Kerr (Friedensgedicht und Gegengedicht).