Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

182. Vorlesung am 15.11.1920

15.11.1920
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 15. November, 3 Uhr:

I. Vorwort. — Pandora. Von Goethe.

II. Worte in Versen: Die Flamme der Epimeleia / Der Mann und das Wort / Kompetenz vor der Sprache / Der Reim / Abenteuer der Arbeit / Traum / Schnellzug / Hypnagogische Gestalten / Jugend / Wiedersehn mit Schmetterlingen / Meinem Franz Janowitz / (Zur Feier der Republik:) Der sterbende Soldat / Volkshymne [Manuskript].

183. Vorlesung am 28.11.1920

28.11.1920
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Ingenieur- und Architektenvereines am] 28. November,
halb 7 Uhr:

I. Goethe, Faust II. V. Akt (ohne die letzte Szene).

II. Gerhart Hauptmann, Hannele Matterns Himmelfahrt.

Begleitmusik: Dr. Karl Meyer.

[Die Fackel 557-560, 01.1921, 30] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

184. Vorlesung am 02.12.1920

02.12.1920
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Niederösterreichischen Gewerbe-Vereins am] 2. Dezember, halb 7 Uhr:

I. Ferdinand Raimund: Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär, II 4 bis 7 / Aus III 8: Monolog des Wurzel (Aschenlied) [Musik von Josef Drechsler]. — Der Alpenkönig und der Menschenfeind, I 11 bis 21 [Musik von Wenzel Müller] / Der Verschwender III 10: Monolog des Valentin (Hobellied) [Musik von Conradin Kreutzer].

185. Vorlesung am 08.12.1920

08.12.1920
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 8. Dezember, 3 Uhr:

I. Die Gesellschaft der Feinde. — Die letzten Tage der Menschheit: Wachstube / Kastelruth / Monolog der Schalek und Chor der Offiziere / Lied des Roda Roda / Winter in den Karpathen / Der fliehende General, Nowotny von Eichensieg [aus der »Letzten Nacht«], mit Begleitung / Erzherzog Friedrich / Während der Vorstellung in einem Vorstadttheater. — Empfang durch die Kriegsberichterstatterin / Aus der Gefangenschaft. — Legende / Schnellzug. — Zur Darnachachtung. — Miserere.