Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

Vorlesungsprogramm Karl Kraus

[...]

I. Vorwort

In dieser kleinen Zeit

Inschriften:

Umsturz

Wohnungswechsel (mit Musik)

Die Räuber

Mißvergnügte der Republik

Aller guten Dinge sind vierzehn

Ausgebaut und vertieft

Fast erraten

Jackie

Das Modell

Das Ereignis

Reinhardt bekennt

Spiel der Wellen

Der Neger

II.

Das Mangobaumwunder (mit Vorbemerkung)

Die Auswirkungen und Folgen der russischen Revolution für die Weltkultur(Ein Briefwechsel)

Signatur: 
H.I.N.-240045

331. Vorlesung am 25.03.1925

25.03.1925
Berlin

[Karl Kraus las im Klindworth-Scharwenka-Saal am] 25. März, halb 8 Uhr:

I. Vorwort. — In dieser kleinen Zeit. — Inschriften: Umsturz; Wohnungswechsel (mit Musik); Die Räuber; Mißvergnügte der Republik. — Aller guten Dinge sind vierzehn / Ausgebaut und vertieft / Fast erraten / Jackie / Das Modell. — Das Ereignis. — Reinhardt bekennt / Spiel der Wellen. — Der Neger.

332. Vorlesung am 28.03.1925

28.03.1925
Berlin

[Karl Kraus las im Klindworth-Scharwenka-Saal am] 28. März, halb 8 Uhr:

Nestroy: Der Talisman.

Das Couplet "Ja, die Zeit ändert viel" mit 4 alten und 6 neuen, "Da hab i schon g'nur" mit 2 alten und 12 neuen Strophen.

[Die Fackel 686-690, 05.1925, 43] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

334. Vorlesung am 31.03.1925

31.03.1925
Berlin

[Karl Kraus las im Harmonium-Saal am] 31. März, halb 8 Uhr:

I. 1. und 2. Akt von Nestroy: Der konfuse Zauberer (Bearbeitung. Mit 2 alten und 3 Zusatzstrophen).

335. Vorlesung am 02.04.1925

02.04.1925
Berlin

[Karl Kraus las im Brahms-Saal am] 2. April, halb 8 Uhr:

I. Raimund: Aus »Alpenkönig und Menschenfeind« (Szenen: I 7, 11 bis 21. Musik von Wenzel Müller).

II. Einleitung. — Nestroy: Weder Lorbeerbaum noch 
Bettelstab, Musik von Mechtilde Lichnowsky.

[Die Fackel 686-690, 05.1925, 44] - zitiert nach Austrian Academy Corpus