Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

370. Vorlesung am 21.01.1926

21.01.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 21. Januar: 

I. Gerhart Hauptmann: Die Weber, II. Akt.

II. Frank Wedekind: Totentanz.

III. Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit, aus dem V. Akt: Der Nörgler am Schreibtisch.

Auf dem Programm die Notiz zu »Totentanz« wie am 22. Oktober.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

372. Vorlesung am 28.01.1926

28.01.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 28. Januar, 7 Uhr: Shakespeare: König Lear, nach Wolf Graf v. Baudissin (Schlegel-Tieck’sche Ausgabe) und anderen Übersetzern vom Vortragenden bearbeitet.

Ouvertüre: Don Juan von Gluck. Zwischen dem 2. und dem 3. Akt: Präludium von Bach. Musik während der Zelt-Szene im 4. Akt: Victor Junk.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

373. Vorlesung am 30.01.1926

30.01.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 30. Januar:

Karl Kraus: Literatur oder Man wird doch da sehn.

Magische Operette in zwei Teilen. (Musik nach Angabe des Verfassers.)

Auf dem Programm die Bemerkung zur Vorlesung vom 25. Januar 1925.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

374. Vorlesung am 14.02.1926

14.02.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 

Zum ersten Male:

Goethe: Iphigenie auf Tauris.

Ouverture: Iphigenie in Aulis von Gluck. Zwischenaktsmusik aus dem Don Juan von Gluck.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus