Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

462. Vorlesung am 01.10.1928

01.10.1928
Berlin

[Karl Kraus las im Schwechten-Saal am] 1. Oktober, 8 Uhr

I. Die Räuber in Salzburg (Zitat). — Bunte Begebenheiten. — Beethoven und Goethe — Vorbilder und Lebensführer. — Das Ehrenkreuz. — In den Tumult Gerufenes (mit der »einstweiligen Verfügung«).

II. Der größte Schriftsteller im ganzen Land.

[Die Fackel 800-805, 02.1929, 50] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

464. Vorlesung am 04.10.1928

04.10.1928
Berlin

[Karl Kraus las im Schwechten-Saal am] 4. Oktober:

I. Nestroy: Das Notwendige und das Überflüssige.

II. Der Traum ein Wiener Leben. — Hypnagogische Gestalten / Abenteuer der Arbeit / Jugend / Traum vom Fliegen / Geheimnis (Manuskript) / Radio / Die Raben. — Reklamefahrten zur Hölle.

[Die Fackel 800-805, 02.1929, 50] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

465. Vorlesung am 07.10.1928

07.10.1928
Königsberg

[Karl Kraus las in der Hindenburgschule am] 7. Oktober, 8 ¼ Uhr:

I. Zum ewigen Frieden / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Radio / Leben ohne Eitelkeit / Vor einem Springbrunnen / Dein Fehler / Das Kind / Epigramme: Goethe und Hofmannsthal; Im Zeichen des Kreuzes; Zum Geburtstag der Republik / Definitionen. — Das Ehrenkreuz.

II. Der Reim / Traum vom Fliegen. — Der kleine Brockhaus. — Todesfurcht / Die Raben. — Reklamefahrten zur Hölle.

[Die Fackel 800-805, 02.1929, 51] - zitiert nach Austrian Academy Corpus