Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

482. Vorlesung am 19.01.1929

19.01.1929
Hagen

[Karl Kraus las in der Aula des Gymnasiums am] 9. Januar, 8 Uhr:

(Veranstaltung der Stadtbücherei)

I. König Lear 1. und 2. Akt.

II. Zum ewigen Frieden / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Der Reim / Das Kind / Schnellzug / Epigramme: Goethe und Hofmannsthal; Im Zeichen des Kreuzes; Zum Geburtstag der Republik / Definitionen. — Der kleine Brockhaus. — Die Raben. — Reklamefahrten zur Hölle.

[Die Fackel 806-809, 05.1929, 11] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

487. Vorlesung am 01.03.1929

01.03.1929
München

[Karl Kraus las im Steinicke-Saal am] 1. März 8 Uhr:

(Veranstalter Max Bunzl)

I. Offenbach-Renaissance (mit Vorbemerkung). — Lied des Schwarz-Drucker. — Definitionen. — Briefwechsel mit Cossmann. — Epigramme: Im Zeichen des Kreuzes; Zum Geburtstag der Republik; Zeitkunst; Goethe und Hofmannsthal. — Hofmannsthal-Film. — Faschingsleben 1913. — Das Ehrenkreuz. — Das Schober-Lied (wiederholt).

502. Vorlesung am 27.05.1929

27.05.1929
Prag

[Karl Kraus las im Mozarteum um ] ½8 Uhr 27. Mai:

I. (Vorbemerkung.) Der größte Feigling im ganzen Land. — (Kierkegaard-Zitat und Vorbemerkung.) Nach zwanzig Jahren.

530. Vorlesung am 01.12.1929

01.12.1929
Berlin

[Karl Kraus las im Kabarett der Komiker am] 1. Dezember, 12 Uhr:

(Für einen wohltätigen Zweck)

I. Vorbemerkung. Aus der Rede Lassalles gegen die Presse. — Vorbemerkung aus dem Programm vom 18. November. Gerhart Hauptmann »Die Weber« II. Akt.

II. Vorbemerkung (wie am 30. Oktober). Vom Zörgiebel. — Vorbemerkung. Das Schober-Lied (wiederholt).