Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

Victor Junk

Literatur- und Kunsthistoriker, Komponist

* 18. April 1875 Wien, † 5. April 1948 Frohnleiten, Steiermark

336. Vorlesung am 16.04.1925

16.04.1925
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 16. April, 7 Uhr:

I. Vorwort. — Die »Stunde« bietet die Darstellung der wirklichen Ereignisse des Lebens.

II. Der Herr der Hyänen. (Aus »Die letzte Nacht«, geschrieben Juli 1917).

III. Shakespeare hat alles vorausgewußt.

339. Vorlesung am 06.05.1925

06.05.1925
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 6. Mai, 7 Uhr:

Shakespeare: König Lear. Nach Baudissin und anderen Übersetzern vom Vortragenden bearbeitet. (Auf vielfaches Ersuchen, nach der Reinhardt’schen Aufführung.)

Ouverture (Iphigenie in Aulis von Gluck), Zwischenaktsmusik (Präludium von Bach) und Zeltmusik: Dr. Viktor Junk.

341. Vorlesung am 19.05.1925

19.05.1925
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 19. Mai, 7 Uhr:

I. Worte in Versen: Traum / Am Kreuz / Das Wunder / Und liebst doch alle, liebt dich einer so / Traum vom Fliegen / Gewitter im Winter / Todesfurcht. — Zum ersten Mal: Traumtheater (Musik von Heinrich Jalowetz).