Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

108. Vorlesung am 25.11.1917

25.11.1917
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 25. November, halb 3 Uhr: Verlorne Liebesmüh’, Lustspiel in fünf Aufzügen von Shakespeare, übersetzt von Wolf Graf Baudissin, Schlegel-Tieck’sche Ausgabe (»Liebes Leid und Lust«.) Mit Benützung der Heinrich Voss’schen Übersetzung bearbeitet vom Vorleser. (Nach dem zweiten und nach dem dritten Aufzug eine Pause.

109. Vorlesung am 02.12.1917

02.12.1917
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 2. Dezember, halb 3 Uhr: I. Worte in Versen: Mit der Uhr in der Hand / Krieg / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Als Bobby starb / An einen alten Lehrer / Jugend / Fahrt ins Fextal / »Alle Vögel sind schon da« / Meinem Franz Grüner / Kriegsberichterstatter / Meinem Franz Janowitz / Bunte Welt / Der Heldensarg / Kompetenz vor der Sprache / Unterricht / Abenteuer der Arbeit / Wiedersehn mit Schmetterlingen / Vallorbe II. Zum dritten Male: Hannele Matterns Himmelfahrt, Traumdichtung in zwei Teilen von Gerhart Hauptmann. (Begleitende Musik: Dr.

110. Vorlesung am 09.12.1917

09.12.1917
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 9. Dezember, halb 4 Uhr: I. Pandora, ein Festspiel (Fragment) von Goethe. II. Szenen aus: Die letzte Nacht, Epilog zu der Tragödie »Die letzten Tage der Menschheit« von Karl Kraus (Drei sterbende Soldaten. Männliche und weibliche Gasmaske. Zwei Kriegskorrespondenten. Ein Feldwebel. Die Kriegskorrespondentin. Ein Totenkopfhusar.) Der General; Doktor ing.

112. Vorlesung am 27.03.1918

27.03.1918
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 27. März 1918, 6 Uhr: I. Das technoromantische Abenteuer / Von der Sinai-Front / Ein Kantianer und Kant / Um Mißverständnissen vorzubeugen / Von Goethe / Erfahrungen / Ei-Ersatz Dottofix / Die europäische Melange / Papierknappheit in Österreich / Das kann man nicht oft genug hören / Für Lammasch. II.

113. Vorlesung am 30.03.1918

30.03.1918
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 30. März, halb 7 Uhr: I. Das technoromantische Abenteuer / Von der Sinai-Front / Ein Kantianer und Kant / Um Mißverständnissen vorzubeugen / Von Lionardo da Vinci / Von Goethe / Erfahrungen / Ei-Ersatz Dottofix / Die europäische Melange / Papierknappheit in Österreich / Das kann man nicht oft genug hören / Für Lammasch. II. Wie Hindenburg und Ludendorff unter Paul Goldmanns Einwirkung zu Pazifisten wurden / Vor dem Einschlafen der Welt / Die mit gutem Beispiel vorangehen und die ihnen folgen / Epigramme / Das Lied vom armen Kind.