Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

220. Vorlesung am 02.02.1922

02.02.1922
Wien

[Karl Kraus las in der Renaissance-Bühne am] 2. Februar, 3 Uhr:

I. Matthias Claudius: Der große und der kleine Hund. — Restauration / Wohnungswechsel. — Der Zug / Aus dem Ungarischen / Aus dem Deutschen. — Monolog des Alfred Kerr (mit Vorwort zur Begrüßung in Wien.) — Wenn jemand eine Reise tut. — Alles, nur nicht die Gobelins!

221. Vorlesung am 19.02.1922

19.02.1922
Wien

[Karl Kraus las in der Renaissance-Bühne am] 19. Februar, 3 Uhr:

I. Die Reichspost und der Krieg. — Szene: Zwei Verehrer der Reichspost, schlafend. — Der Fürst von Ragusa / Epilog. — Dorfkirchl schaut zu. — Wien im Lichte Molières. — Wiener Faschingsleben 1913. — Die Welt der Plakate.

II. Das Erdbeben. — Das Ehrenkreuz. — So siehste aus / Wahrung berechtigter Interessen. — Mythologie. — Der junge Springinsgeld / Allerlei russische Mahlzeit. — Alles, nur nicht die Gobelins!

224. Vorlesung am 19.03.1922

19.03.1922
Wien

[Karl Kraus las in der Renaissance-Bühne am] 19. März, 3 Uhr:

I. Andreas Gryphius: Thränen des Vaterlandes (Im Jahre 1636). — Aus »Emil« von Jean Jacques Rousseau. — Der sterbende Soldat. — Der Fürst von Ragusa / Richard Wagners Sehnsucht nach Wien oder Verbrecherische Irreführung durch die Neue Freie Presse / Auf der Suche nach Fremden / Conrad von Hötzendorf / Wenn Herr Harden glaubt / Ein Satz des Paul Goldmann / Angesichts. — Die europäische Kultur hält ihren Einzug. — Der Neger.

228. Vorlesung am 16.04.1922

16.04.1922
Wien

[Karl Kraus las in der Renaisance-Bühne am] 16. April, 3 Uhr:

I. Einleitung.*) — Literatur, Magische Operette in zwei Teilen.

Zum Schluß: Wien (anläßlich einer monarchistischen Demonstration. (Auf dem Programm das Vorwort zu »Literatur«).

Ein Teil des Ertrags für das Kinderasyl »Kahlenbergerdorf« (Kanzlei: Wien, I. Dorotheergasse 12). — Der Ertrag des Programms für den wohltätigen Zweck.

[Die Fackel 595-600, 07.1922, 68] - zitiert nach Austrian Academy Corpus