Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

246. Vorlesung am 24.09.1922

24.09.1922
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 24. September, 3 Uhr:

Vorwort: Vom großen Welttheaterschwindel.

Der Talisman, Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy. Musik von Adolph Müller sen. und nach Angabe des Vortragenden. (Begleitung: Prof. Josef Bartosch.)

Auf dem Programm die Bemerkung vom 7. Juni.

311. Vorlesung am 06.12.1924

06.12.1924
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 6. Dezember, 7 Uhr:

I. Gerhart Hauptmann: Hannele Matterns Himmelfahrt. Musik nach Angabe des Vortragenden.

II. Traumstück. Musik von Heinrich Jalowetz.

Begleitung: Dr. Viktor Junk.

Die Hälfte des Ertrags (inkl. Programmerlös): K 2,495.700 für das Blinden-Erziehungs-Institut (Wien, II., Wittelsbachstraße 5) und das Israelitische Blinden-Institut Hohe Warte.

[Die Fackel 676-678, 01.1925, 41] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

571. Vorlesung am 16.11.1930

16.11.1930
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 16. November, ½8 Uhr:

Aus eigenen Schriften.

I. Ansprache: Timons Mahl. (Siehe S. 30 ff.)

II. Timon von Athen.

Musik und Begleitung: Franz Mittler.

[Die Fackel 845-846, 12.1930, 17] - zitiert nach Austrian Academy Corpus