Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

95. Vorlesung am 15.12.1916

15.12.1916
Wien

[Kraus'] Vorlesung im Mittleren Konzerthaussaal, 15. Dezember: I. Vier deutsche Männer, die tot sind, über den Krieg: Luther; Jean Paul; Bismarck; Matthias Claudius / Deutsche, die leben: Zwei Krieger: »Auf der Russenfährte«; Wie ein König, mit Bomben beladen, wie ein Gott! Zwei Dichter: Gerhart Hauptmann und Richard Dehmel. Zwei Weiber: Die Träumende; Die Jötterjattin. Ein Lesestück; ein Plakat. — Seid ihr alle auch gesund?

Erinnerung von Salka Viertel

Der Saal war brechend voll, als wir dort eintrafen. Kraus kam aufs Podium, ein zerbrechlich wirkender, grauhaariger Mann; er wirkte leicht gebeugt, eine Schulter war etwas höher als die andere. Als er zu sprechen begann, überraschte die Kraft und die Klangfülle seiner Stimme, ihre hinreißende Modulationsfähigkeit, ihre unglaubliche Lebendigkeit. Er hatte ein klares, scharf geschnittenes Gesicht; das ausdrucksstarke Spiel seiner Hände fiel auf.

AutorInnen: