Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

303. Vorlesung am 03.06.1924

03.06.1924
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 3. Juni, 7 Uhr:

Nestroy: Lumpazivagabundus.

Begleitung: Viktor Junk.

Ein Teil des Ertrags (inkl. Programmerlös): K 1,813.220 für den Bund für Mutterschutz (VII., Mariahilferstraße 12) und eine Notleidende.

[Die Fackel 657-667, 08.1924, 98] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

316. Vorlesung am 13.01.1925

13.01.1925
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Musikvereinssaal am] 13. Januar, 7 Uhr:

Zum ersten Mal: Der konfuse Zauberer oder Treue und Flatterhaftigkeit. Original-Zauberspiel in vier Akten von Johann Nestroy. Musik von Adolf Müller sen. [...] Begleitung: Dr. Viktor Junk

339. Vorlesung am 06.05.1925

06.05.1925
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 6. Mai, 7 Uhr:

Shakespeare: König Lear. Nach Baudissin und anderen Übersetzern vom Vortragenden bearbeitet. (Auf vielfaches Ersuchen, nach der Reinhardt’schen Aufführung.)

Ouverture (Iphigenie in Aulis von Gluck), Zwischenaktsmusik (Präludium von Bach) und Zeltmusik: Dr. Viktor Junk.