Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

551. Vorlesung am 05.05.1930

05.05.1930
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 5. Mai, ½8 Uhr:

I. Vorbemerkung. — Zitat aus Belloc. — Befriedung.

II. Nachschrift (zu »Befriedung«). — Lied des Schwarz-Drucker / Schweres Rätsel, leicht zu lösen. — Jüdelnde Hasen. — Molo. — Zum Empfang (statt: Transzendentales bei Lippowitz). — Aus meinem Phonogramm-Archiv. — La Chanson de Schober.

III. Nach dreißig Jahren.

Begleitung: Georg Knepler.

[Die Fackel 838-844, 09.1930, 125] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

559. Vorlesung am 13.06.1930

13.06.1930
Wien

[Karl Kraus las im Architektenvereinssaal am] 13. Juni:

Nestroy: Lumpazivagabundus .

Musik von Adolph Müller sen.

Mit dem Entree des Leim (Text von Nestroy, Musik von Suppé, 1856).

[Die Fackel 838-844, 09.1930, 128] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

565. Vorlesung am 15.10.1930

15.10.1930
Wien

[Karl Kraus las im Architektenvereinssaal am] 15. Oktober, ½8 Uhr:

Rede: Zur Situation. (Siehe S. 1 ff.)

Offenbach-Feier

Aus dem Zyklus:

I. Blaubart: Saphir und Fleurette / Preiskonkurrenz / Boulotte und die fünf Frauen / Lamento. — Die Großherzogin von Gerolstein: Quartett der Ehrendamen / Schlachtbericht. — Pariser Leben: Briefarie der Metella. — Madame l’Archiduc: Hochzeitschor / Abschied der Marietta / Die kleinen Soldaten / ABC.

Begleitung: Otto Janowitz.