Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

610. Vorlesung am 26.01.1932

26.01.1932
Wien

[Karl Kraus las im Offenbach-Saal], ¼8 Uhr, 26. Januar:

Zu Ehren Offenbachs (nach den Aufführungen der Berliner Volksbühne und der Wiener Volksoper).

Vorrede. — Die Großherzogin von Gerolstein.

Programmnotizen wie in Berlin.

[Die Fackel 868-872, 03.1932, 63] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

613. Vorlesung am 06.02.1932

06.02.1932
Wien

[Karl Kraus las im Offenbach-Saal am] 6. Februar:

I und II wie in Berlin, 11. Januar.

III Die Ballade vom Papagei / Definitionen / Optimismus. — Bureschs Traum. — Eine Umbesetzung. (Zugabe: Schobers Neujahrsgruß). — »An der Schwelle des Goethe-Jahres«.

[Die Fackel 868-872, 03.1932, 65] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

614. Vorlesung am 20.02.1932

20.02.1932
Wien

[Karl Kraus las im Offenbach-Saal am] 20. Februar, ½8 Uhr:

Timons eigene Schrift.

Zu Ehren Shakespeares: Timon von Athen.

Zu der Programmnotiz vom 6. Februar die Mitteilung:

Dazu 17, so daß im Ganzen 200 Exemplare (davon 150 an Leser der Fackel) verkauft sind.

[Die Fackel 868-872, 03.1932, 69] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

620. Vorlesung am 25.05.1932

25.05.1932
Prag

[Karl Kraus las im Offenbach-Saal], ¼8 Uhr, 25. Mai

Die Prinzessin von Trapezunt.

Begleitung wie an den folgenden Abenden: Franz Mittler.

Auf dem Programm: Aus der Notiz des ersten Programms.

[Die Fackel 876-884, 10.1932, 95] - zitiert nach Austrian Academy Corpus