Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

69. Vorlesung am 16.02.1914

16.02.1914
Zürich

[Karl Kraus las in] Zürich, im kleinen Tonhalle-Saal (veranstaltet vom Lesezirkel Hottingen), am 16. Februar: I. Die Kinder der Zeit / Der kleine Brockhaus; Die Welt der Woche; Ostende, erster Morgen; Der Deutlichkeit halber; Aus der »Forum-Szene«; Schlichte Worte; Ein Satz; Was hams g’sagt; Von den Dummköpfen / Der Traum ein Wiener Leben II. Pfleget den Fremdenverkehr; Aphorismus über Altenberg / Der Neger III. Die Schuldigkeit; Wahrung berechtigter Interessen; Mitteilungen aus unterrichteten Kreisen.

86. Vorlesung am 04.05.1916

04.05.1916
Zürich

[Kraus'] Vorlesung in Zürich, Schwurgerichtssaal, am 4. Mai: I. Kierkegaard und die Journalisten / »Nachts« / Der kleine Brockhaus / Beim Anblick eines sonderbaren Plakates / »Nachts« / Endlich! / »Drückeberger in Frankreich« usw. / Kriegsnamen / »Nachts« / Kriegsberichterstatter / Grabschrift / »Nachts« / Elegie auf den Tod eines Lautes. II. Shakespeare und die Berliner / Timon von Athen (aus 1. 2. und 3. Akt). III. Gebet an die Sonne von Gibeon. Der ganze Ertrag wurde dem Schweizerischen Roten Kreuz zugeführt.

328. Vorlesung am 18.03.1925

18.03.1925
Zürich

[Karl Kraus las im Schwurgerichtssaal am] 18. März, 8 Uhr:

I. Vorbemerkung. — Goethe: Pandora (mit dem Vorwort: »Pandora« und die deutsche Literaturgeschichte, vgl. Wien 30. November).

II. Die Flamme der Epimeleia / Kompetenz vor der Sprache / Inschriften: Warnung des Lesers; Deutsche Literaturgeschichte; Die Claque; Bahrs Himmelfahrt / Goetheaffen / Dein Fehler / Hypnagogische Gestalten / Als Bobby starb / Fahrt ins Fextal / Vallorbe / Traum vom Fliegen / Todesfurcht / Der Grund / An den Bürger / Der sterbende Soldat / Zum ewigen Frieden.