Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

247. Vorlesung am 08.10.1922

08.10.1922
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 8. Oktober, 3 Uhr:

I. Krieg, Menschheit, Zeitungen. Von Karl Julius Weber (Demokritos) [Mit Vorbemerkung]. — Wilhelms Autorschaft. — Allerlei Lippen / Der Räuber rühmt den Wächter / Von der Fruchtabtreibung / Was man alles auf Lager haben kann.

II. Preßburgtheater. — Wilde Sachen / Sonderbare Verknüpfungen. — Der Reigen. — Kommen Sie mal ’raus und überzeugen sich selber, was los ist.

III. Das Denkmal eines Schauspielers (Januar 1914).

251. Vorlesung am 05.11.1922

05.11.1922
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am]

5. November, 7 Uhr:

Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt, Zauberposse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy. Musik von Adolph Müller sen.

314. Vorlesung am 28.12.1924

28.12.1924
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 28. Dezember, 7 Uhr:

[Zur Entschädigung Nestroys für die ihm durch das Burgtheater widerfahrene Aufführung.]

Johann Nestroy: Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt. Musik
von Adolph Müller sen.

Begleitung: Dr. Viktor Junk.

336. Vorlesung am 16.04.1925

16.04.1925
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 16. April, 7 Uhr:

I. Vorwort. — Die »Stunde« bietet die Darstellung der wirklichen Ereignisse des Lebens.

II. Der Herr der Hyänen. (Aus »Die letzte Nacht«, geschrieben Juli 1917).

III. Shakespeare hat alles vorausgewußt.