Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

126. Vorlesung am 10.11.1918

10.11.1918
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 10. November, 6 Uhr: I. Aus Timon von Athen von Shakespeare (Dorothea Tieck): Akt I, II, III, bearbeitet vom Vorleser. II. Hannele Matterns Himmelfahrt von Gerhart Hauptmann. (Begleitende Musik: Dr. Karl Meyer.) Der volle Ertrag für den Arbeiterverein »Kinderfreunde« und den Wiener Tierschutzverein (Aktion zur Rettung der Kriegshunde). [Die Fackel 508-513, 04.1919, 29] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

152. Vorlesung am 28.12.1919

28.12.1919
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 28. Dezember, ½3 Uhr:

I. Raimund: Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär II 4 bis (teilweise) 8: Fortunatus Wurzel, Musensohn, Afterling, Schmeichelfeld, Habakuk, Lorenz, Die Jugend, Das Alter (Musik von Josef Drechsler*); Aschenlied (III aus 8, Josef Drechsler); Lied des Valentin (aus dem »Verschwender« III 10, Konradin Kreutzer) / Worte in Versen: Jugend; Unter dem Wasserfall.

II. Gerhart Hauptmann: Hannele Matterns Himmelfahrt. Begleitung: Dr. Viktor Junk.

168. Vorlesung am 01.05.1920

01.05.1920
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 1. Mai, ½7Uhr, für die Arbeiterschaft Wiens:

I. Die Weber, II. Akt.

II. Hannele Matterns Himmelfahrt. (Begleitmusik: Dr. Karl Meyer.)

Der volle Ertrag dieser Vorlesung (K 1151.40) wurde dem Fonds für die Befreiung der Kriegsgefangenen überwiesen.

[Die Fackel 544-545, 06.1920, 15] - zitiert nach Austrian Academy Corpus