Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

350. Vorlesung am 14.10.1925

14.10.1925
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 14. Oktober:

I. Aus »Sprachschule« (»Pandora« und die deutsche Literaturgeschichte). Goethe: Pandora. [36 Verse gestrichen.]

II. Karl Kraus: Traumtheater.

[Die Fackel 706-711, 12.1925, 85] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

353. Vorlesung am 22.10.1925

22.10.1925
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 22. Oktober:

I. Gerhart Hauptmann: Die Weber, II. Akt.

II. Zum ersten Mal: Frank Wedekind: Totentanz.

III. Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit, aus dem V. Akt: Der Nörgler am Schreibtisch.

Auf dem Programm zu »Totentanz«: Zum erstenmal gedruckt in der Fackel Nr. 183—184,

Juli 1905. Die Handschrift ist im Besitze des Herausgebers.

[Die Fackel 706-711, 12.1925, 88] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

357. Vorlesung am 02.11.1925

02.11.1925
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 2. November:

Karl Kraus: Wolkenkuckucksheim.

Begleitmusik nach Angabe des Vortragenden. (Das Couplet des Flamingo von Fahnenfeld wiederholt.) Ouverture und in den Zwischenakten: Offenbachs »Orpheus in der Unterwelt«.

[Die Fackel 706-711, 12.1925, 93] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

359. Vorlesung am 07.11.1925

07.11.1925
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 7. November:

I. Goethe: Helena. Für die Vorlesung gestrichen: Außer zahlreichen Versen und Strophen der größte Teil von Fausts Ansprache an die Heerführer, das Gespräch zwischen Phorkyas und dem Chor über Entstehung und Betragen des Euphorion und die Worte der Phorkyas über die Exuvien. Begleitmusik nach Angabe des Vortragenden.

II. Karl Kraus: Traumstück. Musik von Heinrich Jalowetz.

370. Vorlesung am 21.01.1926

21.01.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 21. Januar: 

I. Gerhart Hauptmann: Die Weber, II. Akt.

II. Frank Wedekind: Totentanz.

III. Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit, aus dem V. Akt: Der Nörgler am Schreibtisch.

Auf dem Programm die Notiz zu »Totentanz« wie am 22. Oktober.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

373. Vorlesung am 30.01.1926

30.01.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 30. Januar:

Karl Kraus: Literatur oder Man wird doch da sehn.

Magische Operette in zwei Teilen. (Musik nach Angabe des Verfassers.)

Auf dem Programm die Bemerkung zur Vorlesung vom 25. Januar 1925.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 97] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

384. Vorlesung am 20.03.1926

20.03.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 20. März:

I. Frank Wedekind: Totentanz.

II. Gerhart Hauptmann: Und Pippa tanzt! I. Akt.

III. Karl Kraus: Traumtheater.

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 107] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

386. Vorlesung am 25.03.1926

25.03.1926
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 25. März:

I. Shakespeare: König Johann, übersetzt von A. W. von Schlegel, III. 1., 3. (gekürzt), IV. 1.

II. Karl Kraus: Traumstück.

III. Shakespeare: König Heinrich der Sechste, übersetzt von A. W. von Schlegel, 1. Teil: II. 4; 2. Teil: III. 2 (gekürzt), IV. 8; 3. Teil: I. 4, II. 5 (gekürzt).

[Die Fackel 717-723, 03.1926, 108] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

513. Vorlesung am 10.06.1929

10.06.1929
Wien

[Karl Kraus las im Architektenvereinssaal am 10. Juni]

Offenbach-Zyklus (Zum 110. Geburtstag), Theater der Dichtung

»Bekenntnis zum Tage«

Zum 1. Mal

Fortunios Lied und Die Insel Tulipatan.

Begleitung: Georg Knepler.

[Die Fackel 811-819, 08.1929, 69] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

521. Vorlesung am 14.11.1929

14.11.1929
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereines am] 14. November, ½8 Uhr:

Die Schändung von »Pariser Leben« (S. 53 bis 60).

Fortunios Lied.

Die Insel Tulipatan.

Begleitung: Georg Knepler.

[Die Fackel 827-833, 02.1930, 44] - zitiert nach Austrian Academy Corpus