Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

133. Vorlesung am 01.12.1918

01.12.1918
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 1. Dezember, 3 Uhr: »Die letzten Tage der Menschheit«. I. Vorspiel. II. Aus verschiedenen Akten: Szenen an der Sirk-Ecke / Bei Elfriede Ritter / Zimmer des Generalstabs / Am Janower Teich / Nachtlokal / Hauptquartier / Kriegsministerium / Kino im Hauptquartier / Ringstraßencafé / Vorlesung des Nörglers. Ein Teil des Ertrages für Kriegsblinde. [Die Fackel 508-513, 04.1919, 29] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

254. Vorlesung am 26.11.1922

26.11.1922
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am 26. November, 3 Uhr:

I. Das Wort, sie sollen es lassen stahn [Mit Vorbemerkung]. — In eigenster Sache.

II. Aus: Kralikstag (Einleitung). — Szenen: Die Cherusker in Krems / Elfriede Ritter und die Reporter. — Die vornehmsten Gäste aus der Kulturstadt Wien / Großmann daheim. — Reklamefahrten zur Hölle. — Im Untergang.

337. Vorlesung am 24.04.1925

24.04.1925
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 24. April, 7 Uhr:

I. Wie lange wirds das noch geben? — Elefanti / Empfang beim Papst / Sprachlehre für die Nationalbank / Die Auswirkungen und Folgen der russischen Revolution für die Weltkultur / Ich werde sterben und es nicht erfahren / Was ist der Mensch! / Unruh / Der Junggeselle / Womögl. — Beethoven und Goethe, Vorbilder und Lebensführer.