Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

165. Vorlesung am 06.04.1920

06.04.1920
Wien

[Karl Kraus las im Großer Musikvereinssaal für die Arbeiterschaft Wiens am] 6. April, 7 Uhr:

I.: Weltgericht / Aus: Die letzten Tage der Menschheit: IV 52 (Militärspital); V 38 (Der Blinde); V 31 und aus III 16 (Erzherzog Friedrich) / Der sterbende Soldat / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Die Ballade vom Papagei / Nibelungentreue.

166. Vorlesung am 11.04.1920

11.04.1920
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 11. April 1920, ½3 Uhr:

I. Mit der Uhr in der Hand / Die letzten Tage der Menschheit: IV 32; Zwei junge Leute aus Berlin, Der Imam, Eine Dame; IV 13: Hindenburg und Ludendorff, Paul Goldmann; II 7: Hirsch, Roda Roda, Ein Generalstäbler; V 31 und aus III 16: Erzherzog Friedrich / Nibelungentreue / Heldengräber / Jugend / Raimund: Der Bauer als Millionär, II, 4 bis (teilweise) 8 [Musik von Josef Drechsler]; Lied des Valentin aus dem Verschwender, III, 10 [Konradin Kreutzer].