Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

Seiten

119. Vorlesung am 08.05.1918

08.05.1918
Berlin

[Karl Kraus las im Klindworth-Scharwenka-Saal am] 8. Mai, 7 Uhr: I. Kierkegaard über die Journalisten / Vor Abgang des Zugs / Getreide aus der Ukraine / Unsere Pallas Athene! / Szene in einem Palais / Der Anlaß / Memoiren / Fahrt ins Fextal / Jugend / Matthias Claudius und wir (mit Gedichten) / Über chinesische Kriegslyrik (Der müde Soldat; Der Werber; Krieg in der Wüste Gobi; Nachts im Zelt.) / Das Lied vom armen Kind von Frank Wedekind / Mit der Uhr in der Hand / Gebet an die Sonne von Gibeon. II.

155. Vorlesung am 20.01.1920

20.01.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Klindworth-Scharwenka-Saal am] 20. Januar, 8 Uhr:
I. Monolog des Nörglers (Schluß) / Oberndorff und die Schriftleiter / Wilhelm und Ganghofer / Erzherzog Friedrich / Die Ballade vom Papagei / Der sterbende Soldat. II. Die Wahnschaffe-Szene (vom Monolog der Frau Wahnschaffe an) / Der Bauer, der Hund und der Soldat / Wilhelm und die Generale / Fluch des sterbenden Soldaten (»Der Zeuge«).

[Die Fackel 531-543, 04.1920, 23] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

 

156. Vorlesung am 21.01.1920

21.01.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Meister-Saal am] 21. Januar, 8 Uhr:
I. Abenteuer der Arbeit / Vor einem Springbrunnen / Verlöbnis / Der Reim / Jugend / Unter dem Wasserfall / Ich habe einen Blick gesehn / Meinem Franz Janowitz / Gebet.

II. Die letzte Szene des V. Aktes (mit kurzer Vorbemerkung).

[Die Fackel 531-543, 04.1920, 23] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

 

170. Vorlesung am 28.05.1920

28.05.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Bechstein-Saal am] 28. Mai, 8 Uhr:

I. Vorwort. — Mit der Uhr in der Hand / Aus den »Letzten Tagen der Menschheit«: Militärspital; Die beiden Generale; Erzherzog Friedrich; Der blinde Soldat / Der sterbende Soldat / Ich habe einen Blick gesehn / Brief Rosa Luxemburgs (mit Vorbemerkung) / Absage.

171. Vorlesung am 29.05.1920

29.05.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Bechstein-Saal am] 29. Mai, 8 Uhr:

I. Programmansage. — Écrasez l’infâme / Aus den »Letzten Tagen der Menschheit«: Psychiater-Szene; Entrée des Roda Roda etc., der Generalstäbler; Monolog der Schalek und Chor der Offiziere / Raimund: Der Bauer als Millionär II 4 bis teilweise 8 / Jugend.
(Begleitung: Max Saal).

II. Die chinesische Mauer.

[Die Fackel 546-550, 07.1920, 3] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

172. Vorlesung am 31.05.1920

31.05.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Künstlerhaus,] 31. Mai, 8 Uhr:

I. Vorwort. — Shakespeare: Heinrich VI. dritter Teil II 5 / Raimund: Der Alpenkönig I 11, aus 15, 16 bis 21; Der Bauer als Millionär II 4 bis 6; Monolog und Lied des Valentin. (Begleitung: Dr. Heinrich Zellner).

II. Rückkehr in die Zeit / Verlöbnis / Wollust / Verwandlung (II) / Unter dem Wasserfall / Der Reim / Die Verse der Erscheinungen aus der Schlußszene des V. Aktes.

[Die Fackel 546-550, 07.1920, 3] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

173. Vorlesung am 02.06.1920

02.06.1920
Berlin

[Karl Kraus las im Harmonium-Saal am] 2. Juni, 8 Uhr:

I. Vorwort. — Hannele Matterns Himmelfahrt. (Begleitung: Dr. Heinrich Zellner).

190. Vorlesung am 23.01.1921

23.01.1921
Berlin

[Karl Kraus las im Meister-Saal am] 23. Januar, 7 Uhr:

I. Aus: Die Riesentanne / Da die Monarchisten nicht alle werden (drei Zitate) / Aus: Klarstellung. — Die letzten Tage der Menschheit: Wachstube / Kastelruth / Winter in den Karpathen / Wallfahrtskirche / Moschee / Erzherzog Friedrich (mit Vorbemerkung) / Der Optimist und der Nörgler (Feldpostbriefe). — Post festum.

II. Die Republik ist schuld / Umsturz / Restauration / Wohnungswechsel. — Nach zwanzig Jahren. — Apokalypse (mit Vorbemerkung) / Silvesterruf an die Welt.

191. Vorlesung am 24.01.1921

24.01.1921
Berlin

[Karl Kraus las im Klindworth-Scharwenka-Saal am] 24. Januar, 7 Uhr:

I. Vorwort. — Pandora. Von Goethe.

II. Worte in Versen: Die Flamme der Epimeleia / Memoiren / Magie / Der Anlaß / Leben ohne Eitelkeit / Bange Stunde / Vor dem Einschlafen / Hypnagogische Gestalten / Jugend / Traum / Eros und der Dichter / Der tote Wald / Die weiblichen Hilfskräfte / Silvesterruf an die Welt.

[Die Fackel 561-567, 03.1921, 80] - zitiert nach Austrian Academy Corpus