Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

19. Vorlesung am 04.01.1912

04.01.1912
Innsbruck

[Karl Kraus las im Kleinen Stadtsaal.] Der in Innsbruck am 4. Januar von der Halbmonatsschrift ‚Der Brenner‘ (Herausgeber Ludwig von Ficker) veranstaltete Abend, zu dem etwa fünfhundert Hörer, darunter viele aus anderen Städten Tirols, gekommen waren, wird mir nicht als Erfolg, sondern als Überraschung in freundlichster Erinnerung bleiben. [...] Veranstaltet als erster literarischer Abend des ‚Brenner‘ am 4. Jänner im kleinen Stadtsaal zu Innsbruck.

38. Vorlesung am 16.01.1913

16.01.1913
Innsbruck

[Karl Kraus las in Innsbruck.] Die Vorlesung, zu der wieder fünfhundert Leute, darunter viele aus andern Orten Tirols gekommen waren, fand im Kleinen Stadtsaale am 16. Jänner statt und brachte: I. Jean Paul: Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab, daß kein Gott sei / Nestroy: Szenen aus »Die beiden Nachtwandler oder: Das Notwendige und das Überflüssige«; Entree des Wendelin aus »Höllenangst«; Entree des Federl aus »Papiere des Teufels«. II.

46. Vorlesung am 29.03.1913

29.03.1913
München

[Karl Kraus las in] München (Veranstaltung des ‚Brenner‘), im Vier Jahreszeiten-Saal, am 29. März: I. Jean Paul: Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab, daß kein Gott sei / Der Traum ein Wiener Leben / Ostende, erster Morgen; Wenn Herr Harden glaubt; Hardens Antonius-Rede aus der »Forum-Szene«; Der Deutlichkeit halber / Die neue Art des Schimpfens II. Der kleine Brockhaus; Die Welt der Woche; Ort der Handlung: Wien; Ein Satz; Angesichts; Wahrung berechtigter Interessen; Das Ehrenkreuz; Ich rufe die Rettungsgesellschaft.