Die Rechtsperson

Der Vorleser

1892/1910 - 1936

243. Vorlesung am 07.06.1922

07.06.1922
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Ingenieur- und Architektenvereines am] 7. Juni 1922, halb 8 Uhr:

Vorwort zum 60. Todestag Nestroys. — Zum 1. Male: Der Talisman, Posse mit Gesang in drei Akten von Johann Nestroy (Begleitung: Prof. Josef Bartosch).

Zum Schluß Couplets (Wilibald, Federl), Musik von Mechtilde Lichnowsky.

Der volle Ertrag (inkl. Programm) für die Opfer von Blumau und für Georgien (Russischer Hilfsfonds [Chininsteuer] V. Rechte Wienzeile 97).

265. Vorlesung am 15.02.1923

15.02.1923
Wien

[Karl Kraus las im Kleinen Konzerthaussaal am] 15. Februar, 7 Uhr:

I. Vom Mut vor der Presse. — Worte in Versen: Couplet des Schwarz-Drucker/ Definition / Die Zeitung / Der Zeit ihre Kunst / Die Bürger, die Künstler und der Narr / Schnellzug / Das zweite Sonett der Louise Labé (mit dem Original, einer Notiz und Rilkes Übertragung) / Fahrt ins Fextal / Als Bobby starb / Jugend / Hypnagogische Gestalten / Zwei Soldatenlieder / Die Raben / Die weiblichen Hilfskräfte / Im Untergang.

II. Zum ersten Mal: Traumstück.

276. Vorlesung am 01.11.1923

01.11.1923
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 1. November, halb 3 Uhr:
Zum 1. Mal: Wolkenkuckucksheim, phantastisches Versspiel in drei Akten. Begleitmusik nach Angabe des Verfassers. Ouverture und in den Zwischenakten: Offenbachs »Prinzessin von Trapezunt« (Dr. Viktor Junk).

[Die Fackel 640-648, 01.1924, 103] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

353. Vorlesung am 22.10.1925

22.10.1925
Wien

[Karl Kraus las im Festsaal des Architektenvereins am] 22. Oktober:

I. Gerhart Hauptmann: Die Weber, II. Akt.

II. Zum ersten Mal: Frank Wedekind: Totentanz.

III. Karl Kraus: Die letzten Tage der Menschheit, aus dem V. Akt: Der Nörgler am Schreibtisch.

Auf dem Programm zu »Totentanz«: Zum erstenmal gedruckt in der Fackel Nr. 183—184,

Juli 1905. Die Handschrift ist im Besitze des Herausgebers.

[Die Fackel 706-711, 12.1925, 88] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

447. Vorlesung am 07.05.1928

07.05.1928
Wien

[Karl Kraus las im Mittleren Konzerthaussaal am] 7. Mai, ¼8 Uhr:

Zum 1. Mal

Die Unüberwindlichen, Nachkriegsdrama in vier Akten.

I. Vorwort und Inhaltsangabe. Anfang des II. Aktes. III. (gekürzt).

II. IV. Akt (gekürzt). (Das Couplet Wackers wiederholt).

Begleitung: Olga Novakovic.

 [Die Fackel 781-786, 06.1928, 61] - zitiert nach Austrian Academy Corpus

513. Vorlesung am 10.06.1929

10.06.1929
Wien

[Karl Kraus las im Architektenvereinssaal am 10. Juni]

Offenbach-Zyklus (Zum 110. Geburtstag), Theater der Dichtung

»Bekenntnis zum Tage«

Zum 1. Mal

Fortunios Lied und Die Insel Tulipatan.

Begleitung: Georg Knepler.

[Die Fackel 811-819, 08.1929, 69] - zitiert nach Austrian Academy Corpus